Nadja Marquard
 

Nadja Marquard berät Startups zu Fragestellungen des Medienrechts, des gewerblichen Rechtsschutzes und des Wettbewerbsrechts. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Themenbereiche E-Commerce, Urheberrecht und Vertragsrecht. Kontaktiert Nadja Marquard mit Euren Fragen (mehr …)

WEITERLESEN

Matthias Hartmann
 

Matthias Hartmann berät Startups in der Gründungsphase, zur Finanzierung durch Beteiligungen und beim Aufsetzen von Geschäftsmodellen. Kontaktiert Matthias Hartmann mit Euren Fragen (mehr …)

WEITERLESEN

Bernhard Kloos
 

Zu Bernhard Kloos‘ Mandantenstamm zählen Softwarehäuser, Agenturen und innovative Plattformen. Startups berät er zum Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht sowie zum Wettbewerbsrecht. Bernhard Kloos hilft Euch bei Themen wie: (mehr …)

WEITERLESEN

Tecumtha Hilser LL.M. (Nottingham)
 

Tecumtha Hilser arbeitete als Justiziar im Bereich gewerblicher Rechtsschutz bei einem der größten deutschen Online-Reisevermittler. Er berät insbesondere im Zusammenhang mit Werbung und dem Internet. Sein Schwerpunkt liegt dabei in der Prozessführung. (mehr …)

WEITERLESEN

Michael Schramm LL.M. (Minnesota)
 

Michael Schramm unterstützt Unternehmen bei der Gestaltung von Werbemaßnahmen, vor allem im Bereich des Direct Marketing. Er berät außerdem zu den Themen Markenrecht, IT-Sicherheit und Datenschutz. (mehr …)

WEITERLESEN

Karsten U. Bartels LL.M.
 

Karsten U. Bartels LL.M. ist spezialisiert auf das IT-Recht. Er betreut unsere Mandanten als Unternehmeranwalt in Fragestellungen des IT-Vertragsrechts, der IT-Compliance, der Informationssicherheit und des Datenschutzrechts. Er berät insbesondere zu den Bereichen IT-Outsourcing, IT-Dienstleistungen und Direct Marketing. In seinem Schwerpunkt Datenschutzrecht ist Karsten U. Bartels langjähriger zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV). Er ist Geschäftsführer der HK2 Comtection GmbH, unserer Gesellschaft zur Benennung von externen Datenschutzbeauftragten. (mehr …)

WEITERLESEN

Jörg Hennig
 

Jörg Hennig ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er ist spezialisiert auf die Bereiche Zeitarbeit und Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen. Hierzu gehören die Themen Umstrukturierung, Auslandsentsendung, Scheinselbstständigkeit und Betriebsverfassungsrecht. Zudem berät er die Mitglieder des Journalistenverbandes Berlin-Brandenburg in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Kontaktiert Jörg Hennig mit Euren Fragen (mehr …)

WEITERLESEN